Faulgasanlagen

 

Strom und Wärme aus organischen Reststoffen wie aus Gülle und Klärschlamm selbst erzeugen. Utopie oder bereits Realität? Wir zeigen Ihnen wie diese Konzept funktioniert. Von 75 - 350 GVE wie auch von 5.000 - 12.000 EW, egal ob Sie einen landwirtschaftlichen Betrieb oder eine Kläranlage betreiben. Mit unseren modularen Containersystem, unserer eigens entwickelten Faulgasreinigung wie auch unseren drehzahlmodulierenden BHKW bieten wir Ihnen ein Lösung für einen automatischen Dauerbetrieb.

Die Vorteile aus dieser Kombination wird Ihnen zukünftig eine stärke Unabhängigkeit von Strom- und Wärmelieferungen wie auch ein planbares und gesichertes Einkommen sichern.

Zusätzlich wird auch die verarbeitete Gülle / Klärschlamm in der Düngerwirkung verbessert und wird geruchsarm, was zukünftig eine weitere wichtige Rolle spielen wird.